Herbst des Despoten

Ein Film über den Machtwechsel an einem schwarzen Königshof in Zeiten der Demokratisierung in Afrika. Die ersten freien Wahlen im Königreich der Bamoun brachten dem Gegner und Konkurrenten des Sultans einen überwältigenden Sieg – der Allmächtige war impotent geworden. Das Volk aber erwartet von seinem neuen Messias übermenschliche Wunder.

Regie: Sylvie Banuls und Peter Heller